Einreisebedingungen nach Kroatien für Haustiere

Reisen mit Heimtieren und die Verantwortung für diese

Wenn Sie ein Heimtier nach Kroatien bringen, sind Sie dafür verantwortlich, dass die notwendigen Bedingungen dafür eingehalten werden. Überprüfen Sie, ob Ihr Heimtier geimpft ist und ob diese Impfung noch gültig ist, ob die Antikörper-Titration vorgenommen wurde und ob Ihr Heimtier einen gültigen Reisepass oder eine tierärztliches Zeugnis besitzt.

Höchstzahl von Tieren

Die Einfuhr von bis zu fünf Tieren wird als nichtkommerziell betrachtet. Der Zollbeamte muss beim Grenzübertritt die Tiere identifizieren und ihre Unterlagen prüfen.

Bestimmungen

Allgemeine Bestimmungen für die Einfuhr von Hunden, Katzen und zahmen Mardern (auch als Hausfrettchen, weiße Frettchen, afrikanische Frettchen, Wiesel, Frettchen, zahme Frettchen, Hauswiesel oder zahme Wiesel – mustela putorius – bekannt) aus EU-Mitgliedsstaaten und Drittstaaten mit geringem Risiko:

Die Tiere müssen mittels eines Identifikationssystems (Mikrochip) gekennzeichnet sein. Wenn ein Tier einen Mikrochip hat, der nicht mit den ISO-11784- oder ISO-11785-Normen im Einklang ist, muss der Halter ein Mikrochip-Lesegerät zur Verfügung stellen.

Das Tier muss einen Reisepass oder ein von einem Tierarzt, der von der gegenständlichen Behörde dazu befugt wurde, ausgestelltes Zeugnis besitzen.

Das Tier muss gegen Tollwut geimpft sein.

Tiere aus EU - oder Drittstaaten, für die ein geringes Risiko gilt, die jünger als drei Monate und nicht geimpft sind, können in das Staatsgebiet der Republik Kroatien einreisen, wenn der Halter oder die Begleitung einen gültigen Reisepass oder ein gültiges Zeugnis haben, wenn die Tiere seit ihrer Geburt am gleichen Ort gelebt haben und wenn sie nicht mit wilden Tieren in Berührung gekommen sind, durch die sie Ansteckungen ausgesetzt wurden, oder die mit ihrer Mutter reisen, von der sie immer noch abhängig sind.

Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an das kroatische Ministerium für Landwirtschaft – Direktion für Veterinärmedizin.
Tel.: +385 1 6443 540. Website: http://www.veterinarstvo.hr/